Tritt Lugner wieder an?

Strache nimmt sich für Hofburg aus dem Spiel.

WIEN. Baumeister Richard Lugner schließt ein neuerliches Antreten bei der Wahl zum Bundespräsidenten nicht mehr kategorisch aus. Es ärgere ihn etwa, dass „nur mehr über Flüchtlinge“ geredet wird, aber es „keine großen Visionen“ mehr für den Staat Österreich gebe. Lugner trat bereits 1998 an und scha

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.