Ende der Steck-SIM

Künftig soll für das Betreiben von Smartphone, Tablet & Co, keine separate SIM-Karte mehr benötigt werden. Die festverbaute eSIM wird einfach mit neuen Daten bespielt, mehrere Geräte kann man fortan über einen Mobilfunkvertrag nutzen. Der eSIM-Standard kommt noch heuer auf den Markt.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.