Kunasek: „Reformen müssen weitergehen“

FPÖ stehe Gewehr bei Fuß für Verhandlungen, so Mario Kunasek nach Gespräch mit Franz Voves.

Herr Kunasek, das Gespräch mit SPÖ-Chef Franz Voves hat eineinhalb Stunden gedauert, Ihr Eindruck?

MARIO KUNASEK: Es ist in guter Atmosphäre verlaufen, es war ein erstes Kennenlernen. Inhaltlich war es nicht sehr detailliert, aber wir haben viele Themenfelder angerissen.

Entgegen Ihren Einschätzungen

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.