Am Ende haben alle eine Minute lang geschwiegen

Bei Günther Jauch wurde über das Drama debattiert.

BERLIN. „Das Flüchtlingsdrama: Was ist unsere Pflicht?“, fragte Günther Jauch im ARD-Talk. Für den Schweizer Journalisten Roger Köppel sind zwar „die politischen Eliten Europas schuld an dem Drama, weil sie die illegale Einwanderung nicht stoppen“. Aber mit Blick auf Syrien und „muslimische Massen“

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.