INTERVIEW

„Null Toleranz gegen den Jihadismus“

Frau Innenministerin, was war ausschlaggebend für die Großrazzia in Graz, Wien und Linz?

JOHANNA MIKL-LEITNER: Fakt ist, dass sich aufgrund der Ermittlungen der Verdacht erhärtet hat, dass junge Muslime zunehmend radikalisiert werden. Diese Aktion war einer der größten Einsätze des Staatsschutzes, de

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.