Erfolg für Demokraten

WASHINGTON. Die US-Bundeshauptstadt bleibt demokratisch: Parallel zu den Kongresswahlen bestimmte Washington DC eine neue Bürgermeisterin. Die Demokratin Muriel Bowser setzte sich mit fast 20 Prozentpunkten Vorsprung gegen die zwei parteilosen Kandidaten David Catania und Carol Schwartz durch. Die R

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.