Schärfere Strafen für Hetzer

Justiz- und Innen- ministerium planen Gipfel im Herbst.

WIEN. In Österreich „ist ‚hate crime‘ ein noch ziemlich neues Phänomen“. Trotzdem könne man nicht länger tatenlos zuschauen, wie sich Hasskriminalität etwa in Internetforen immer breiter macht, sagt Justizminister Wolfgang Brandstetter. Deshalb werde es im Herbst, für den Brandstetter etliche Reform

Artikel 3 von 3
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.