Unfassbares Glück, unfassbares Leid

AMSTERDAM. Er ist der Glückspilz, der beiden Malaysia-Airlines-Katastrophen entkam: der niederländische Radprofi Maarten de Jonge (29). Wenige Stunden nach dem Absturz der MH17 über der Ostukraine am Donnerstag schrieb er auf Twitter: „Wenn ich heute geflogen wäre, dann . . .“ Weil er für Sonntag in

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.