Ricciardo wohl noch länger außer Gefecht

Nach seinem erlittenen Handbruch wird Daniel Ricciardo wohl auch noch bei den nächsten beiden Rennen in Singapur und Japan fehlen. Red-Bull-Teamchef Christian Horner glaube nicht, dass der AlphaTauri-Pilot schon „bereit sein“ werde. „Aber seine Genesung verläuft gut“, sagt er über den 34-Jährigen. F

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.