Die Austria beweist ihre Klasse!

Spielbericht. Die Lustenauer müssen nach zweimaliger Führung gegen die Rieder zwar den Last-Second-Ausgleich zum 2:2 hinnehmen, bleiben mit dem Punkt aber sicher in der Bundesliga.

Von Günther Böhler

neue-redaktion@neue.at

Kaum zu glauben, aber wahr! Aufsteiger Austria Lustenau erhöht mit dem Unentschieden gegen die SV Ried sein Punktekonto in der Qualifikationsgruppe auf 24 und kann vier Runden vor Ende der Meisterschaft aufgrund der folgenden direkten Aufeinandertreffen nicht

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.