Norweger siegte vor neun Norwegern

Das nennt man Dominanz. Beim 50-km-Langlauf-Rennen der Männer führte Dreifach-Weltmeister Simen Hegstad Krüger einen norwegischen Zehnfachsieg (!) an. Der Weltcup-Gesamtführende Johannes Hösflot Kläbo belegte Rang sieben. Bester Nicht-Norweger wurde auf Rang elf der Brite Andrew Musgrave, der allerd

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.