Austria Lustenau Jahreshauptversammlung

Ein grün-weißes Erfolgsjahr

Oben: Austrias neuer Aufsichtsrat um Josef Bayer (CEO Bayer Kartonagen), Karl Schelling (Rechtsanwalt), Ahmet Schäfer (CEO Core Sports Capital) und Clemens Walch (Hotelier Lech). Rechts: Ein Blick ins Glashaus.Philipp Steurer (2)

Oben: Austrias neuer Aufsichtsrat um Josef Bayer (CEO Bayer Kartonagen), Karl Schelling (Rechtsanwalt), Ahmet Schäfer (CEO Core Sports Capital) und Clemens Walch (Hotelier Lech). Rechts: Ein Blick ins Glashaus.

Philipp Steurer (2)

Die Jahreshauptversammlung von Bundesligist Austria Lustenau fand gestern Abend im bis auf den letzten Platz besetzten Glashaus des Reichshofstadions statt.

Von Günther Böhler

neue-redaktion@neue.at

Knapp drei Wochen vor Beginn der Rückrunde in der Meisterschaft hielten die Grün-Weißen ihre 109. Jahreshauptversammlung ab. Vorstandssprecher und Geschäftsführer Bernd Bösch sprach nach seiner Begrüßung der über 200 TeilnehmerInnen in seinem Bericht von einem

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.