Schnelles Ende einer kurzen Partnerschaft

Erfolgstrainer Livio Magoni sollte Katharina Liensberger zu Erfolgen führen. Weil diese ausblieben, warf er nun das Handtuch.

Von Michael Schuen

Es gibt ein Sprichwort, das sagt: „Lieber ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende.“ Es ist nicht ganz klar, ob das Ende der Zusammenarbeit zwischen Katharina Liensberger tatsächlich ein Ende mit Schrecken war, zumindest kam es kurzfristig und unerwartet. Und es war wohl

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.