Fussball

„Wir sind keine Oase mehr für die Spieler“

Thomas Janeschitz und Eric Orie gehen gemeinsam beim FC Dornbirn neue Wege. Klaus Hartinger

Thomas Janeschitz und Eric Orie gehen gemeinsam beim FC Dornbirn neue Wege. Klaus Hartinger

Interview. Der FC Dornbirn hat im Sommer einen Komplettumbruch vollzogen und stellte auf Profibetrieb um. FCD-Trainer Thomas Janeschitz und FCD-Sportdirektor Eric Orie im Interview über Neues und Altbekanntes bei den Rothosen.

Von Hannes Mayer

hannes.mayer@neue.at

Es gab im Sommer einen Komplettumbruch beim FC Dornbirn. Trotzdem steht Dornbirn mit Ihnen als neuer Trainer mit 20 Punkten auf dem 10. Platz in der 2. Bundesliga und erreichte das ÖFB-Cup-Achtelfinale. Kann man von einem gelungenen Umbruch sprechen?

Thomas Janesch

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.