„Ich muss jetzt nicht mehr in jedem Lauf alles riskieren“

Aleksander Aamodt Kilde ist im Speed-Bereich in die Fußstapfen der starken Norweger getreten – und hat noch lange nicht genug.

Sechs Siege hat Aleksander Aamodt Kilde diese Saison bereits auf dem Konto – und damit gleich viel wie in der gesamten vergangenen Saison. Der 30-Jährige ist – und da mag man durchaus Schlüsse auf seine private Verbindung zu Mikaela Shiffrin ziehen – zum Seriensieger mutiert.

Anders ausgedrückt:

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.