Nachrichten

Prommegger holte in der Schweiz Platz drei

SNOWBOARD. Auch im fünften Rennen der Parallel-Saison standen Österreichs Herren am Podest. Andreas Prommegger wurde in Scuol hinter Oskar Kwiatkowski (POL) und Mirko Felicetti (ITA) Dritter und bleibt im Gesamtweltcup in Führung. Bei den Frauen

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.