Ein Tiroler ist für den Kicker verantwortlich

Auf dem Kreischberg hat Philipp Baumgartner aus 20.000 Kubikmeter Schnee den Kicker gebaut.

Wenn bis einschließlich Samstag die besten Snowboard-Big-Air-Athleten am Kreischberg um Weltcuppunkte kämpfen, hat ein Tiroler am Berg das Sagen. „Ich bin der Erste, der kommt und der Letzte, der heimgeht“, sagt Philipp Baumgartner. Der 32-Jährige ist „Park-Builder“ und für den Kicker verantwortlich

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.