Podestplatz Nummer zehn

Eva Pinkelnig hat sich in Sapporo wie schon am Vortag den dritten Platz gesichert und somit ihren zehnten Podestplatz der Saison eingefahren. Die Gewinnerin der Silvester-Tour musste sich mit Sprüngen auf 129 und 121 Meter nur der Norwegerin Silje Opseth (135,5/121,0) und der Slowenin Ema Klinec (12

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.