25. Sparkasse-Hallenmasters in Wolfurt, Finaltag

Wie es die Teams ins Halbfinale schafften

Mit Hohenems und Rotenberg standen zwei Eliteligisten im Semifinal-Feld, das durch die Top zwei der Vorarlbergliga (Lochau und Alberschwende) komplettiert wurde.

Qualifikant SV Gaißau 1b, seit 10. Dezember (!) im Einsatz, wurde die Ehre zuteil, in der Gruppe A mit dem Duell gegen FC Alberschwende den Finaltag des Jubiläumsturniers zu eröffnen. Nach einem ambitionierten Auftritt musste man sich aber den Bregenzerwäldern mit 1:3 geschlagen geben und nach einer

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.