Kristoffersen siegte erstmals „auf Hirscher“

Norweger feierte in Garmisch-Partenkirchen den ersten Erfolg auf „Van Deer/Red Bull“ – Manuel Feller wurde abermals Zweiter.

Von Michael Schuen

Aller guten Dinge sind drei, sagt ein Sprichwort. Wenn man Henrik Kristoffersen an diesem Abend danach fragte, er würde wohl mit einem breiten Lachen bejahen. Schließlich feierte der Norweger auf dem Gudiberg in Garmisch-Partenkirchen den dritten Sieg in Serie – das schaffte vor ih

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.