Formel 1 Intern

Die Hersteller stehen schon Schlange

Das Thema Porsche ist für die Formel 1 erledigt. Dafür bemühen sich immer mehr Hersteller um einen Platz in der Königsklasse. Honda bleibt doch, Ford ist interessiert und Hyundai soll 2027 kommen. Von Gerhard Hofstädter

Ab 2026 gilt in der Formel 1 ein völlig neues Motorenkonzept. 50 Prozent der Leistung liefert nach wie vor ein Verbrennermotor, sehr wohl aber zu 100 Prozent mit nachhaltigem Treibstoff befeuert. 50 Prozent kommen von einem Elektromotor. Ein Reglement dem Zeitgeist entsprechend, das sich auch wunder

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.