Skispringen

Pinkelnig mit Sieg zur Weltcup-Führung

Eva Pinkelnig bejubelt frenetisch ihren Sieg in Villach.  GEPA

Eva Pinkelnig bejubelt frenetisch ihren Sieg in Villach.  GEPA

Die Dornbirnerin Eva Pinkelnig hat die Weltcup-Premiere des Frauen-Skispringens in Villach überlegen gewonnen.

Eva Pinkelnig siegte im ersten Bewerb des Silvester Tournaments mit 257,9 Punkten (91,5 m/95,5 m) vor der Norwegerin Anna Odine Ström (-9,5 Punkte) und der Slowenin Nika Kriznar (-14,4) und übernahm damit die Führung in der Weltcup-Gesamtwertung. Die Salzburgerin Sara Marita Kramer (-15,0) belegte R

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.