Frühes Aus nach privaten Sorgen

Darts-Weltmeister Peter Wright muss die Titelverteidigung bei der WM in London vorzeitig abhaken. Der 52-jährige Schotte verlor in der dritten Runde überraschend mit 1:4 gegen den Belgier Kim Huybrechts. „Snakebite“ Wright war vor der WM von privaten Problemen geplagt worden, seine Frau und Manageri

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.