Aleksander Aamodt Kilde gegen den Rest der Welt

Nach Bestzeit im Abschlusstraining ist der Norweger für die heutige Abfahrt auf der Stelvio der große Favorit.

Das Abschlusstraining für die legendäre Abfahrt in Bormio lässt bereits erahnen, wer heute (11.30 Uhr) als ganz großer Favorit ins Rennen gehen wird. Aleksander Aamodt Kilde erwischte einen guten Lauf und ließ Mattia Casse (+1,13) und Matthias Mayer (+1,58) auf den Plätzen zwei und drei bereits weit

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.