„Die Tournee zu gewinnen, ist eine Monsteraufgabe“

Am Mittwoch startet mit der Qualifikation in Oberstdorf die 71. Vierschanzentournee. ÖSV-Hoffnungsträger Stefan Kraft spricht über seine Chancen, das Ende des Grand-Slam-Mythos und welche Probleme die geplante Frauen-Tournee mit sich bringt. Von Alexander Tagger

Ist die Vierschanzentournee für Sie „the same procedure as every year“ oder löst das Spektakel bei Ihnen schon noch ein besonderes Kribbeln aus?

Stefan Kraft: Die Tournee ist auf alle Fälle immer etwas ganz Besonderes und zugleich meistens der erste Höhepunkt in der Saison. Abgesehen von

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.