Nur gut zu springen, ist nicht mehr genug

Alexander Pointner über die anstehende Tournee und die Kunst, richtig zu regenerieren.

Die „Big Four“, die großen Vier der heurigen, noch jungen Skisprungsaison, gaben sich auch bei der Tourneegeneralprobe in Engelberg keine Blöße. Dawid Kubacki, Anže Lanišek, Halvor Egnar Granerud und Stefan Kraft sind ohne Zweifel die großen Favoriten für die bevorstehende Vierschanzent

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.