Die Pilgerreise wurde zum großen Chaos

Lionel Messi und seine Mannschaft betraten als Weltmeister den Boden ihrer Heimat. Dort herrschten Chaos und Ekstase.

Von Markus Sebestyen

Natürlich war er der Erste. Mit dem goldenen Pokal in der Hand und der Siegermedaille um den Hals betrat Lionel Messi bei der Ankunft in Buenos Aires erstmals als Weltmeister den Boden seiner argentinischen Heimat. 36 Jahre, nachdem Diego Maradona diesem Volk den bisher letzten T

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.