Kraft Zweitbester

Stefan Kraft führte bei der Quali für den Skisprung-Weltcup in Engelberg als Zweiter ein starkes ÖSV-Aufgebot an. Fettner (5.), Hörl (9.), Hayböck (10.), Müller (12.) und Tschofenig (13.) sprangen ins Spitzenfeld. Bester war der Norweger Halvor Egner Granerud.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.