Betonanrühren ist jetzt wieder Familiensache

Teamchef Walid Regragui hat die Spieler Marokkos wieder vereint. Rückkehr von Hakim Ziyech als Schlüssel. In Katar setzt man auf ein gnadenloses Defensivkonzept.

Von Markus Sebestyen

Aus der Nationalmannschaft ist Hakim Ziyech eigentlich schon zurückgetreten. Der beste Spieler der Landes stand nicht im Kader Marokkos für den Afrika-Cup. Der damalige Teamchef Vahid Halilhodzic sah den Starspieler als störenden Einfluss in der Mannschaft, der die Atmosphäre ver

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.