St. Pölten will Sieg

Nach der Premiere hat der SKN St. Pölten eine Wiederholung im Visier. Österreichs Serienmeisterinnen wollen Slavia Prag heute (21 Uhr, DAZN) auch im zweiten direkten Duell in der Champions-League in die Knie zwingen. Mit dem zweiten Sieg wären auch die Viertelfinalchancen aufrecht.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.