Vom Maurer zum Sport-Weltstar

Hermann Maiers Geschichte gäbe Stoff für einen Film – eine Doku gibt es heute.

Es begann alles mit einem Buben, der zu klein und zu schmächtig war für die Ski-Handelsschule in Schladming. Also begann Hermann Maier eine Maurerlehre, trainierte selbst – und kämpfte sich nach oben. Ein Thema für den ÖSV wurde er, als er 1996 beim Riesentorlauf in Flachau schneller als die Stars f

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.