Kilde, Odermatt und der Wind waren zu stark

Kein Podestplatz für die Österreicher in der Abfahrt von Beaver Creek. Auch ein kranker Kilde war zu stark – wie auch der Wind.

Von Michael Schuen

Ein wenig hatte man schon damit spekulieren dürfen, dass die sieglose Zeit der Österreicher in der Abfahrt von Beaver Creek nach 15 Jahren ein Ende findet. Doch letztlich sahen die ÖSV-Stars durch die Finger, was Podestplätze betrifft. Platz vier für Matthias Mayer (+0,80) vor Vinc

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.