WM-Historie

Die längste Serie der Fußball-Geschichte

Seit der Weltmeisterschaft 1982 in Spanien waren in jedem WM-Finale Spieler von Bayern München und Inter Mailand vertreten, siehe unten. Karl-Heinz Rummenigge und Lothar Matthäus schafften dabei sogar das Kunststück, je einmal als Bayern- und Inter-Spieler im Finale gestanden zu sein. „Kalle“ Rummen

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.