Der weiße Adler statt der drei goldenen Löwen

Dieser polnische Nationalspieler spricht kein Wort polnisch. Warum Matty Cash trotzdem für Polen spielt, hat einen speziellen Grund, auch wenn der Weg dorthin war lang und steinig war. Matty Cash und der Beweis, dass auf dem Feld jeder die gleiche Sprache spricht.

Von Christoph Kolland

Wenn man einen Blick auf die Mannschaft Polens wirft, sticht ein Name heraus: Matty Cash. Der 25-Jährige läuft seit 2020 in der Premier League für Aston Villa auf und trotz seines englischen Namens für die polnische Nationalmannschaft. Er avancierte zu einer Stütze im Team und s

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.