Die Schweiz rackerte sich ins Achtelfinale

Schweiz siegte gegen Serbien, erfüllte damit die Pflicht und steht zum dritten Mal in Folge im WM-Achtelfinale. Kamerun besiegt Brasilien.

Von Clemens Ticar

Die Ausgangslage um die letzten beiden Tickets für das Achtelfinale war klar: Brasilien war durch – egal was passiert. Und die Schweizer steigen mit der Seleção mit auf, wenn sie nur gewinnen. Das Problem der Eidgenossen: Bei einer Niederlage gegen Serbien wäre der Gegn

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.