Bruder unter der Haut, Holländer im Namen

USA trifft im Achtelfinale auf die Niederlande. Für Giovanni Reyna ein besonderes Spiel.

Giovanni ist kein alltäglicher Name für einen US-Amerikaner. Dass Giovanni Alejandro Reyna als Sohn von US-Fußballlegende Claudio Reyna nicht einfach „John“ heißt, hat einen guten Grund: Giovanni van Bronckhorst, mit dem der Vater einst beim Rangers FC zusammengespielt hatte. Die Verbindung der Fami

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.