Snowboardcross

Alessandro Hämmerle zieht locker ins Finale ein

SBX-Olympiasieger Alessandro „Izzi“ Hämmerle geht heute beim Weltcupauftakt in Les Deux Alpes (FRA) als Quali-Neunter ins Finale.

Auf den Qualifikations-Schnellsten Martin Nörl fehlten dem Montafoner Alessandro Hämmerle gestern in Les Deux Alpes mit seiner Quali-Zeit von 1:07,17 Minuten zwar sieben Zehntel. Aber einen Champion wie ihn ­beunruhigt so was nicht. „Ich weiß, in welchen Passagen ich im Rennen noch zulegen kann. Ein

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.