Belgische Minimalisten

Engagierten Kanadiern versagten die Nerven.

Eine weite Vorlage, ein Schuss aufs Tor, das genügte Belgien für einen 1:0-Erfolg über sehr ambitionierte Kanadier. Diese befanden sich meist in der Vorwärtsbewegung, zeigten ein schnelles Passspiel, kombinierten sich oft bis in den Strafraum, doch dort fühlten sich die Nordamerikaner überhaupt nich

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.