WAC-Jungspund mit Sadio Mane im Zimmer

Damit hätte Maximilian Scharfetter nicht gerechnet. Der 20-jährige Stürmer von der zweiten Mannschaft des WAC hatte sich im August eine Bänderverletzung zugezogen und musste im Innsbrucker Krankenhaus nun operiert werden. Dort teilte sich der Regionalliga-Spieler ein Zimmer mit Bayern-Superstar Sadi

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.