Europas Großmächte knickten ein

Angekündigt hatten acht europäische Verbände das Tragen einer „One-Love-Kapitänsschleife“ als Zeichen gegen Diskriminierung. Der Druck der FIFA wurde den Nationen aber zu groß.

Von Daniel Jerovsek

Zwei Worte und ein paar Farben sorgen für reichlich Gesprächsstoff rund um die Fußball-WM in Katar. Die Verbände von Deutschland, England, Belgien, Wales, Frankreich, Dänemark, der Schweiz und den Niederlanden hatten sich im Vorfeld des umstrittenen Turniers im Wüstenstaat darauf

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.