U21 mit 1:1 auf einem „inferioren“ Platz

Österreichs U21-Team kam in einem Testspiel in Medulin gegen die Türkei zu einem 1:1. Barasi brachte die Türken mit dem Pausenpfiff in Führung. Manuel Polster glich aus (52.). „Wir haben unser Kombinationsspiel nicht aufziehen können, weil der Platz inferior war“, sagte Teamchef Werner

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.