Alps Hockey League

Lustenau dreht Spiel in Sterzing

Der EHC Lustenau hat mit einem furiosen Schlussdrittel einen 0:1-Rückstand bei den Wipptal Broncos in einen 2:1-Auswärtssieg verwandelt. Die Flanagan-Cracks gingen in der 31. Minute nach einem Tor von Broncos-Stürmer Joe Mizzi in Führung. In der 54. Minute gelang Kevin Puschnik der Ausgleich, 106 Se

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.