Kommentar

Österreich war sehr abstrakt

Österreich war sehr abstrakt
Österreich war sehr abstrakt

Malaga ist die Geburtsstadt von Pablo Picasso. Dass sich die österreichische Nationalmannschaft angesichts des Schauplatzes mit einem solchen Hintergrund zu einer derart abstrakten Fußballkunst hinreißen ließ, ist aber nicht hinreichend belegt. Die ganz und gar nicht malerische Kulisse könnte schon

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.