Die UEFA verschont Feyenoord

Nur 50.000 Euro Strafe für die Niederländer.

Nach den Fan-Ausschreitungen beim Europa-League-Spiel zwischen dem SK Sturm und Feyenoord Rotterdam sind die Niederländer von der UEFA zu einer 50.000-Euro-Geldstrafe verurteilt worden. Zudem muss sich Feyenoord innerhalb von 30 Tagen mit den Steirern in Verbindung setzen, um den von den Fans verurs

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.