Der Zwergstaat wartet zum Aufwärmen

Das ÖFB-Team testet heute gegen Andorra. Das Spiel ist wegen der Zentralvermarktung Pflicht, der sportliche Wert aber überschaubar.

Von Michael Lorber

Es gibt gewisse Grundgesetze im Fußball, die man nicht außer Kraft setzen kann. Länderspiele im November etwa, die noch dazu in aller Freundschaft stattfinden, üben keine Strahlkraft aus, für die es sich lohnt, die Stadien zu stürmen. Das zeigt sich bestens am „Zuschauerandrang“ fü

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.