Wohl nicht Top-100

Dominic Thiem wird die Saison wohl doch nicht in den Top-100 abschließen. Er hatte sich nach den Erste Bank Open auf Platz 100 verbessert, seither hat er aber zwei Positionen verloren und ist damit 102. Seinen Platz im Hauptfeld der Australien Open hat Thiem aber sicher.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.