Chancen muss man auch nutzen können

Kevin Magnussen holte die erste Poleposi-tion für das US-Formel-1-Team von Gene Haas. Ein später Erfolg des tüchtigen Underdogs.

Von Karin Sturm

Wenn es Suppe regnet, dann braucht man einen Löffel – und diesmal haben wir den gehabt!“ So kommentierte Haas-Teamchef Günther Steiner die völlig überraschende Poleposition von Kevin Magnussen in Brasilien. Ein Spruch, der typisch ist für den Südtiroler, der perfekt zu dem Image passt

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.