Ihre Geschichte gleicht einem kleinen Wunder

Die Vorarlbergerin Eva Pinkelnig (34) feierte in Polen ihren vierten Weltcupsieg. Und das, nachdem ihre Karriere bereits mehrmals am seidenen Faden hing.

Von Denise Maryodnig

Jeder Mensch hat Geschichten zu erzählen. Wer andere mit dieser Aussage konfrontiert, bekommt häufig zu hören: „Andere möglicherweise, ich aber nicht.“ Sie zählt nicht dazu und hat definitiv einiges auf Lager, wobei das noch untertrieben wäre. Die Rede ist von Skispringerin Eva P

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.