Bregenz Handball

Aus der Traum – Bregenz unterliegt Velenje

In einem knappen Spiel mussten sich die Bregenzer trotz zahlreicher Chancen letzlich geschlagen geben.  Stiplovsek (3)

In einem knappen Spiel mussten sich die Bregenzer trotz zahlreicher Chancen letzlich geschlagen geben.  Stiplovsek (3)

Spielbericht. Mit 25:26 (Gesamtscore 55:59) muss sich Bregenz HB dem RK Velenje (SLO) im EHF-European-Cup letztlich knapp, aber verdient geschlagen geben.

Von Christian Höpperger

neue-redaktion@neue.at

An der Stimmung in der Handballarena Rieden-Vorkloster lag es nicht, dass Bregenz HB sich in der zweiten Runde des EHF-Euro­pean-Cups verabschieden musste. Auch wenn sich die Halle mit 900 Zuschauern nicht voll besetzt präsentierte, war der Lärmpegel durc

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.