Heute: Mentaltraining

Angst vor dem Versagen ist oft eine Illusion

Die Angst vor dem Elfmeter ist nichts anderes als die Angst vor dem Scheitern. Darum ist der Torhüter bei dem Duell psychologisch im Vorteil. Mindfulness-Coach und Sport-Mentaltrainer Mario Reiser (r.) weiß, wo die Angst sitzt und wie man ihr den Schrecken nehmen kann.Hartinger, DPA

Die Angst vor dem Elfmeter ist nichts anderes als die Angst vor dem Scheitern. Darum ist der Torhüter bei dem Duell psychologisch im Vorteil. Mindfulness-Coach und Sport-Mentaltrainer Mario Reiser (r.) weiß, wo die Angst sitzt und wie man ihr den Schrecken nehmen kann.

Hartinger, DPA

Essay. Der Lauter­acher Mentaltrainer Mario Reiser betreut seine Athleten nach einem ganzheitlichen, fernöstlichen Ansatz. ­Gedanken über ­mentale Stärke und darüber, wa­rum grundlose Angst uns oft einschränkt.

Von Hannes Mayer

hannes.mayer@neue.at

Wohl niemand ohne Angststörung und Geheinschränkungen fürchtet sich davor, auf einem normal breiten Gehsteig zu gehen. Schließlich bieten die idealerweise bis zu zwei Meter breiten Gehbereiche genügend Platz, um sicheren Schrittes auf seinem Weg voranzukommen. Gan

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.